ALL GOOD THINGS – neue Radiosingle “The Comeback feat. Craig Mabbitt von Escape The Fate” (VÖ 10.08.21) + Album “A Hope In Hell” (VÖ 20.08.21)

Nach dem #1 Radio Erfolg in den USA in den Active Rock Charts, lassen sich ALL GOOD THINGS nicht lange bitten und veröffentlichen noch vor dem brandneuen Album “A HOPE IN HELL”(VÖ 20.08.21) heute (10.08.21) ihre neuste Radiosingle “The Comeback feat. Craig Mabbitt (Escape The Fate)” inklusive Lyricvideo. ALL GOOD THINGS gehen damit zielstrebig weiter auf dem Weg, den sie sich mit ihrer ersten Single bereits geebnet haben: ihrem Erfolgspfad.

Die “nächste ARENA ROCK BAND”? Davon ist die Presse jedenfalls überzeugt! In einer meisterhaften Leistung des Reverse-Engineering haben sich die fünf Mitglieder aus Los Angeles zusammengetan. Die Mitglieder Murphy, Bojanixc und Hooper schrieben bereits Songs für Videospiele und Sportereignisse, die eine so große Fanbase ansprachen, dass die Fans die Entstehung von ALL GOOD THINGS und somit dieses Album regelrecht einforderten.

Die neuste Radiosingle verspricht viel: “The Comeback” hat mit Craig Mabbitt von Escape The Fate einen Featuregast parat, der nicht nur selbst riesige Hallen füllt, sondern auch ein Garant für Aufmerksamkeit bedeutet: diese Stimme lässt nicht nur Rock-Fans ausrasten, sondern auch das ein oder andere Teenie-Herz aus den 2010ern klopft hier wieder ganz laut. Escape The Fate haben es verstanden, sich zu entwickeln und dabei unverwechselbar zu bleiben – ein weiterer starker Partner für ALL GOOD THINGS und ein weiterer Schritt Richtung Erfolg! Diese Single muss laut gedreht werden!

ALL GOOD THINGS SCHLIEßEN SICH MIT HOLLYWOOD UNDEAD ZUSAMMEN UND VERÖFFENTLICHEN NEUE VERSION IHRER HIT SINGLE “FOR THE GLORY” INKL. MUSIKVIDEO (VÖ 26.03.2021) + RTL-Formel 1-Hitsingle für Barcelona

Der Song wird auf dem offiziellen Soundtrack des kommenden des Better Noise Films THE RETALIATORS enthalten sein. Das neue Album erscheint in diesem Jahr via Better Noise Music!

All Good Things veröffentlichen eine monströse, neue Version ihres Hits “For The Glory”, für die sie sich niemand geringeres als Johnny 3 Tears und Charlie Scene von Hollywood Undead mit ins Boot geholt haben. Der Track ist eine kompromisslose Siegeshymne für alle Underdogs. Mit Zeilen wie “We celebrate with the city tonight / Hear the hometown cheer / It’s the ultimate high” hat das Original bereits Millionen von Zuhörern auf der ganzen Welt begeistert und konnte bis dato über 100 Millionen Streams generieren. Die neue Feature Version bietet einen Vorgeschmack auf das neue Album, welches in diesem Jahr via Better Noise Music erscheinen wird.

For the Glory ist eine Hymne über das Feiern eines hart erarbeiteten Sieges, allen Widrigkeiten zum Trotz, mit all den Menschen um Dich herum, die Dir geholfen haben, dorthin zu gelangen. Wir sind sehr gerührt darüber, dass sich so viele Menschen auf der ganzen Welt mit diesem Song verbunden fühlen, seitdem wir ihn zum ersten Mal veröffentlicht haben”, kommentiert die Band. “Wir lieben Kollaborationen und sind unseren Freunden Johnny 3 Tears und Charlie Scene von Hollywood Undead sehr dankbar, dass sie bei dem Song mitgemacht haben, um ihn aufs nächste Level zu heben.”

Johnny 3 Tears von Hollywood Undead fügt hinzu: “Es war uns eine Ehre, mit einer der besten Rockbands von Heute zusammenzuarbeiten. ‘For The Glory’ ist ein fantastischer Song und wir freuen uns, dass wir unseren eigenen Stil hinzufügen konnten.”

Seit All Good Things im letzten Jahr bei Better Noise Music unter Vertrag genommen wurden, konnten sie die monatlichen Streams ihrer Musik mehr als verdoppeln. Ihre erste Single-Auskopplung über BNM, der energiegeladene Track “Kingdom”, wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen gelobt. Begleitet von der Dynamik ihrer ständig wachsenden globalen Fanbase arbeitet die Band derzeit hart an ihrem nächsten Studioalbum, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Client

Better Noise Nashville

Social Media

Related Projects