ARKELLS – Rally Cry

VÖ 19.10.2018

ARKELLS schaffen es auf ihrem neunten Studioalbum “Rally Cry” den oldschool Sound alter Rock und Pop Größen mit frischem und modernen Groove zu verbinden und hauen damit ein einzigartiges und in unseren Ohren grandioses Album raus! Bei der Single “Relentless” begibt sich die Band auf ungewohnte Songwritingpfade, wie Frontmann Max Kerman erzählt: “Mein Vater zeigte mir diesen südafrikanischen Künstler namens Chicco und diesen Song mit diesem afro-pop, keyboardgetriebenen, epischen, filmischen Groove. Wir waren so begeistert, dass wir zum ersten Mal einen Track gesampelt haben und gemeinsam daran gearbeitet haben, eine Melodie um ihn herum zu bauen. Rockbands sind nicht so bekannt, dass sie ihren Zeh in die Sample-Welt tauchen, aber 2018 sind wir dabei, alle konventionellen Regeln über den Haufen zu werfen. Lyrisch dachte ich an die Idee, ein Teil von etwas Größerem als mir selbst zu sein. Ich habe über die Band nachgedacht, und wie wir uns aufeinander stützen, und wie jeder Typ etwas anderes mitbringt, aber zu einer größeren Idee beiträgt. Wir finden Stärke ineinander.”

Und das ist den ARKELLS mehr als gelungen! Das von Eric Ratz (Metric, Billy Talent) produzierte, von Mark Needham (The Killers, Fleetwood Mac) gemischte und von Greg Calbi (Arcade Fire, Kacey Musgraves) gemasterte “Rally Cry” überzeugt auch Musiker wie Frank Turner oder Ben Kowalewicz von Billy Talent:

“ARKELLS sind eine meiner all-time Lieblingsbands geworden! Nachdem wir gemeinsam getourt sind, sind sie nicht nur ein großer Einfluss für meine eigene Musik geworden, sondern auch gute Freunde. Nicht anders zu erwarten, ist ihr neuer Song jetzt schon ein absoluter Klassiker, der den Sound der Band ein großes Stück voran treibt und nur darauf wartet, vom Publikum mitgesungen zu werden!” – Frank Turner

“Ich hatte das Privileg die Band wachsen zu sehen – von den kleinen Clubs auf, bis hin zu vollen Arenen! Sie sind definitiv eine der wichtigstes und imposantesten Bands im Moment! Großartige Band, großartige Songs und großartige Menschen!” – Ben Kowalewicz, Billy Talent

Neben 50 Millionen Streams on Spotify, Top 10 der Most tweeted Bands, sowie der jetzt schon “meist gespielte Alt/Rock Band des Jahres” wurden sie auch noch höchstpersönlich zu den Olympischen Spielen nach Korea eingeflogen, um das Kanadische Team zu Supporten. Social Media machst möglich. Crazy Kanadier! On top haben die Herrschaften von ARKELLS vor kurzem zusammen mit 24.000 Menschen in ihrer Heimatstadt Hamilton / Kanada frenetisch gefeiert. Ein derart großes Outdoor-Spektakel gab es dort das letzte Mal 1975, als Pink Floyd auftrat.

Knocking at the Door (Live At The Rally)

ARKELLS in #Korea

Relentless

Tourdaten im November:
16.11.2018 Köln – Luxor
17.11.2018 Berlin – BiNuu
18.11.2018 Hamburg – Knust

www.facebook.com/arkells
www.arkellsmusic.com
www.instagram.com/arkells

Client

Entertainment One Music

Downloads

Related Projects