BAD WOLVES – neue Radiosingle “Lifeline” (VÖ 08.09.2021)

BAD WOLVES – neue Radiosingle “Lifeline” (VÖ 08.09.2021) – Album “Dear Monsters” erscheint am 29.10.2021

BAD WOLVES kündigen heute die Veröffentlichung ihres dritten Studioalbums “Dear Monsters” an. Das neue Album der US-Platin-Rockband wird am 29. Oktober via Better Noise Music erscheinen. Das Werk ist die offizielle Einführung des neuen Leadsängers DL, dessen Aufnahme in die Band im Juni diesen Jahres bekannt gegeben wurde. Dem Album geht die erste Radiosingle “Lifeline” voraus, welche heute im Rahmen der Album-Ankündigung inkl. offiziellem Musikvideo veröffentlicht wurde.

Der Track ist ein epischer Rocksong, der DL’s dynamische Stimmgewalt hervorhebt und die emotionale Dringlichkeit des Textes zum Leben erweckt. Das Musikvideo nimmt die Zuschauer mit auf eine gespenstische Reise und veranschaulicht gleichzeitig die essentielle Thematik des Albums, sich den eigenen Dämonen zu stellen.

Die Band hat sich Anfang der Woche auf ihren Social-Media-Kanälen öffentlich zum Ausstieg ihres ehemaligen Leadsängers und den jüngsten Anschuldigungen im Zusammenhang mit dem Besetzungswechsel geäußert. Das vollständige Statement gibt es auf Facebook.

2021 begrüßten BAD WOLVES Daniel “DL” Laskiewicz – früher bei The Acacia Strain – als Leadsänger und läuten mit ihrem kommenden dritten Album “Dear Monsters” (Better Noise Music) ein neues Kapitel ein.

“Wir wussten natürlich, dass wir ihn ausprobieren sollten”, erinnert sich Schlagzeuger John Boecklin. “Natürlich ist es schwer, einen neuen Sänger einzubringen. DL hatte jedoch eine starke Präsenz. Wir haben sehr viel Zeit mit ihm verbracht. Wir hingen im Studio ab, gingen mit ihm aus und bekamen einen guten Eindruck. Es war einfach angenehm. Außerdem konnte er alles umsetzen. Er war der Richtige.”

Das kommt auf der ersten Single “Lifeline” laut und deutlich zum Ausdruck. Auf dem Stück untermalen Fingerschnipsen und gedämpfte Gitarren die hypnotischen Strophen, bevor sie in den zum Mitsingen einladenden Refrain übergehen: “Reaching out. Give me a lifeline. I don’t know if I can carry this on my own.” Das Ganze gipfelt in einem Gitarrensolo, das man sofort mitsummen möchte.

“Es geht um die Höhen und Tiefen des Erfolgs”, räumt Boecklin ein. “Manchmal ist man and der Spitze. Manchmal braucht man seine Rettungsanker (engl. lifelines). Man merkt, dass man das nicht allein schaffen kann. Ich bin nicht so gefestigt, wie ich es angenommen hatte – im Hinblick auf das was wir dieses Jahr als Band durchgemacht haben. Erfolg kommt und geht, aber man muss immer weiter vorwärts gehen.”

Client

Better Noise

Social Media

Homepage: badwolvesnation.com
Facebook: Bad Wolves
Instagram: @badwolvesofficial

Related Projects