THE RASMUS – Radiosingle “Venomous Moon feat. Apocalyptica” (VÖ 03.09.2021)

Die Finnen veröffentlichen nach “Bones” ihre zweite Radiosingle “Venomous Moon feat. Apocalyptica” + kommendes zehntes Album mit ausgedehnter Tour Ende 2022!

“Venomous Moon” vereint in sich die Isolation und das Gefühl der Abgeschnittenheit von der Welt und entstand bereits vor dem Virus. Die Melancholie des Songs wird durch niemand geringeren dramatisch aufbereitet, als von APOCALYPTICA höchst persönlich. “Venomous Moon” bildet somit die zweite Single des kommenden Albums der Finnen und wurde durch die Produzenten Joshua und Co-Produzent Martin Hansen belebt, die bereits beim großen Durchbruch der Band an “In The Shadows” beteiligt waren.

“‘Venomous Moon’ is about isolation and being separated from the world, but I wrote it before the virus came along. I must have caught a glimpse of the future, which then added a whole new layer of melancholy to the song,” so Sänger Lauri.

Sänger Lauri Ylönen über “Bones”: “Es geht um böses Karma. Was auch immer du im Leben hinter dir lässt, wird dich wieder einholen und dann direkt vor dir stehen. Dieser Song kommt mit einem etwas anderen Sound daher, die typische dunkle THE RASMUS-Signatur behält er jedoch bei.” Hier geht’s zum Kommentar-Video zur Single “Bones”:

Nach “Bones” und “Venomous Moon” werden noch andere Singles im Herbst veröffentlicht werden, das neue Album erscheint dann 2022. Zum Albumrelease kündigen THE RASMUS außerdem noch eine fette Tour an, die Dates findet Ihr hier:

Oktober 2022
10 Germany, Hamburg / Markthalle
11 Germany, Berlin / Metropol
14 Germany, Leipzig / Taubchental
18 Austria, Vienna / Ottakringer Brauerei
19 Germany, Munich / Neue Theaterfabrik
22 Switzerland, Bern / Bierhubeli
25 Germany, Wiesbaden / Schlachthof (Halfhouse)
27 Germany, Cologne / LMH

THE RASMUS gründeten sich 1995, während die Bandmitglieder noch in der Highschool waren. Das Debutalbum “Peep” bekam in Windeseile Goldstatus in ihrem Heimatland Finnland, und so wurden die damals 16-jährigen Schüler zu Rockstars gemacht. 2001 erschien das Album “Intro” und bekam doppelt Platin im Heimatland. Das Album enthält die Debutsingle “F-F-F-Falling”, die bis an die Spitze der Charts hochkletterte. 2003 erschien das fünfte Album “Dead Letters” und diese Platte sollte den bisher größten Erfolg der Band mit der Hitsingle “In The Shadows” darstellen.

Client

Playground Music

Social Media

Facebook: The Rasmus
Instagram: @therasmusofficial
Website: therasmus.com

Related Projects